Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BLICK NACH BERLIN Säkulare Themen im 20. Deutschen Bundestag

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
19:00 bis 21:00
Exportieren

Veranstaltungsort


BLICK NACH BERLIN
Säkulare Themen im 20. Deutschen Bundestag
Konfliktlinien – Gesetzesinitiativen – Erfolgschancen

Die Trennung von Staat und Kirche in Deutschland sorgt seit vielen Jahren immer
wieder für Diskussionen. Der Handlungsbedarf ist groß. Der Skandal des sexuellen
Kindesmissbrauchs in den Kirchen, das kirchliche Arbeitsrecht, die Debatte zur
Sterbehilfe, die Ablösung der ewigen Staatsleistungen und der Einzug der
Kirchensteuern über die Finanzämter sind nur einige Fragen, an denen sich die
Diskussion immer wieder neu entzündet. Gibt es in der neuen Ampelkoalition unter
Führung der SPD nun eine Chance für einen echten Wandel? Welche säkularen
Themen könnten in der 20. Legislaturperiode des Parlaments auf die Tagesordnung
kommen? Welche Gesetze sollten geändert werden? Wo liegen die Konfliktlinien
dabei und welche Erfolgsaussichten bestehen wirklich? Rolf Schwanitz gibt hierzu
einen Gesamtüberblick und steckt damit zugleich die Felder für künftige
Auseinandersetzungen ab.
Rolf Schwanitz, von 1990 bis 2013 Abgeordneter im Deutschen Bundestag, war in
mehreren Bundesregierungen tätig. Er gehört zu den Genoss*innen, die vor über
zwölf Jahren das Netzwerk der Säkularen Sozis mitbegründet haben. Über viele
Jahre gehörte er dort zum Sprecher*innenkreis. Heute engagiert er sich für säkulare
Interessen im Institut für Weltanschauungsrecht/ifw und in der Giordano-Bruno-
Stiftung/gbs. Er wird von seinen Erfahrungen berichten und mit uns diskutieren.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser gemeinsamen Teams-Video-
Konferenz des AK Säkulare und der AsJ Düsseldorf-Mettmann-Neuss
teilzunehmen am:
Dienstag, 17. Mai, 19:00 Uhr
Hier ist der Link, um an der Microsoft Teams-Besprechung teilzunehmen
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen
Falls es mit der obigen Einwahl nicht funktioniert, bitte den nachstehenden Link anklicken
oder in die Adresszeilen des Browsers einkopieren.
https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/
19%3ameeting_ODEzNzkzM2YtMzExMy00MTg1LTg3YzgtYWM0MTY1OWZmOWRl
%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%221c4b0bdf-5515-4736-9d5e-
69d3e442d524%22%2c%22Oid%22%3a%2203f1f17e-6b97-4a8f-ae38-512528ce3135%22%7d