Termine
19.
Aug
Termindetails
Lockeres Treffen bei Kaffee und Kuchen, in erster Linie für die langjährigen Mitglieder des Ortsvereins. Die Treffen werden am Wochenende und Nachmittags stattfinden, um eine Teilnahme abseits „dunkler“ Nachhausewege und später Termine zu ermöglichen. Zum „Wiedersehen“, über „Alte Zeiten“ quatschen, „Informieren“ und „Pläne“ schmieden.

Jeden dritten Samstag, alle drei Monate, 14-17 Uhr
23.
Aug
Termindetails
Einladung zum Dialog über das Älter werden in Düsseldorf,

am 23. August 2017, 16.30 - 19.00 Uhr,
im Bürgersaal in den Bilker Arkaden,
Bachstr. 145, 40217 Düsseldorf

Dialog mit
Margret Rimkus, Heinz Worbs, Heinrich Traupe, Karin Jung und
Francesco Abate

Kann ich in Düsseldorf in Würde alt werden, wenn ich zur Generation 50plus gehöre? und andere Fragen.
Um diese Fragen der Älteren geht es in dem moderierten Dialog mit unseren Gästen. Wir wollen Ihre Meinung hören! Wir wollen mit Ihnen über notwendige Verbesserungen sprechen.

Für die Fragen, rund um bundespolitische Rahmenbedingungen, steht unser Bundestagsabgeordnete Andreas Rimkus zur Verfügung.
26.
Aug
Termindetails
Das Seminar richtet sich an alle, die in den letzten Monaten Mitglied der SPD geworden sind und sich einen ersten Überblick über die Geschichte der Partei, Strukturen und Arbeitsweise verschaffen möchten.

Das Seminar und die Verpflegung sind kostenlos. Reisekosten werden nicht übernommen.

Die Kapazität pro Seminartag ist auf 20 Plätze begrenzt.

Die Nachfrage nach den Seminaren ist unverändert sehr hoch: Deshalb bitte auf die Zusage warten und bei Verhinderung unbedingt absagen, damit nachbesetzt werden kann.

Anmeldeschluss: 23. August 2017

Anmeldung
28.
Aug
Termindetails
Informations und Diskussionsveranstaltung

Konzern Stadt Düsseldorf – der Konzernchef berichtet

Thomas Geisel
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

„Rathaus“ gleich Stadtverwaltung – das ist lange her. Wesentliche Teile der städtischen Aufgaben werden heute von Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH), gemeinnützigen Gesellschaften mit beschränkter Haftung (gGmbH) oder Kommanditgesellschaften wahrgenommen. Die Stadt Düsseldorf hält auch keineswegs in allen Gesellschaften, an denen sie beteiligt ist, die Mehrheit der Anteile. Vier Tochtergesellschaften mit rund hundert Unterbeteiligungen führt der jüngste im Internet veröffentlichte Beteiligungsbericht (2012) auf. Dazu kommen der Stadtentwässerungsbetrieb und der Stadtbetrieb Zentrale Dienste als Eigenbetriebe gemäß § 114 Gemeindeordnung und die Stadtsparkasse (§ 1 Sparkassengesetz). Diesen Konzern zu lenken, ist für Oberbürgermeister und Stadtrat nicht weniger herausfordernd als die Leitung der Stadtverwaltung im engeren Sinne.

Thomas Geisel hat uns Anfang 2014 den Konzern Stadt Düsseldorf vorgestellt. Seit seiner Wahl zum Oberbürgermeister im selben Jahr ist manches an und in diesem Konzern neugestaltet worden, manches steht noch an. Über Ziele und Beweggründe seiner Beteiligungspolitik wird uns der OB unterrichten – auch im Hinblick auf die Absicht der neuen Landesregierung, ihre Forderung „Privat vor Staat“ wie schon 2005 - 2010 in die Gemeindeordnung aufzunehmen.

Achtung: Wir fangen 30 Minuten später an

Montag, 28. August 2017, 18.30 Uhr
in der Gaststätte "Hirschchen",
Alt Pempelfort 2, 40211 Düsseldorf, Nähe Schloß Jägerhof Rheinbahnlinien: 707, 722, 752 und 754 Haltestelle Schloß Jägerhof oder 704, 721 und 722 Haltestelle Adlerstraße

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser öffentlichen Veranstaltung der AsJ Düsseldorf • Mettmann • Neuss teilzunehmen.

V.i.S.d.P.: AsJ-Vorstand im UB Düsseldorf • Mettmann • Neuss
c/o Karin Schimmels, Kavalleriestr. 16, 40213 Düsseldorf

06.
Sep
Termindetails
Wer mit uns ins Gespräch kommen möchte - ob Mitglied oder nicht - ist herzlich eingeladen!
Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch des Monats.
14.
Sep
Termindetails
Treffen bei Heiß- und Kaltgetränken in entspannter Atmosphäre, für alle Mitglieder und Interessierte. Insbesondere Neumitglieder und Interessierte können hier unseren Ortsverein kennenlernen, abseits von Tagesordnungen. Dabei können wir über das aktuelle (politische) Geschehen, neue Projekte im Ortsverein und andere Ideen sprechen.

Alle zwei Monate, jeden zweiten Donnerstag, 19-22 Uhr
19.
Sep
Termindetails
Die Bezirksvertretung tagt öffentlich. Gäste sind gerne gesehen. Die Themen sind vielfältig, drehen sich aber immer um das Geschehen im Stadtbezirk 3.
25.
Sep
Termindetails
Jährliche Betriebsbesichtigung der AsJ

Flughafen Düsseldorf
17.
Okt
Termindetails
Die Bezirksvertretung tagt öffentlich. Gäste sind gerne gesehen. Die Themen sind vielfältig, drehen sich aber immer um das Geschehen im Stadtbezirk 3.
23.
Okt
Termindetails
Informations- und Diskussionsveranstaltung

Digitale Arbeitswelt. Alte Konflikte in neuen Schläuchen
- Herausforderungen für die soziale Absicherung prekär Beschäftigter -

Ref.:
Prof. Dr. Ulrich Preis

09.
Nov
Termindetails
Treffen bei Heiß- und Kaltgetränken in entspannter Atmosphäre, für alle Mitglieder und Interessierte. Insbesondere Neumitglieder und Interessierte können hier unseren Ortsverein kennenlernen, abseits von Tagesordnungen. Dabei können wir über das aktuelle (politische) Geschehen, neue Projekte im Ortsverein und andere Ideen sprechen.

Alle zwei Monate, jeden zweiten Donnerstag, 19-22 Uhr
18.
Nov
Termindetails
Lockeres Treffen bei Kaffee und Kuchen, in erster Linie für die langjährigen Mitglieder des Ortsvereins. Die Treffen werden am Wochenende und Nachmittags stattfinden, um eine Teilnahme abseits „dunkler“ Nachhausewege und später Termine zu ermöglichen. Zum „Wiedersehen“, über „Alte Zeiten“ quatschen, „Informieren“ und „Pläne“ schmieden.

Jeden dritten Samstag, alle drei Monate, 14-17 Uhr
02.
Dez
Termindetails
Das Seminar richtet sich an alle, die in den letzten Monaten Mitglied der SPD geworden sind und sich einen ersten Überblick über die Geschichte der Partei, Strukturen und Arbeitsweise verschaffen möchten.

Das Seminar und die Verpflegung sind kostenlos. Reisekosten werden nicht übernommen.

Die Kapazität pro Seminartag ist auf 20 Plätze begrenzt.

Die Nachfrage nach den Seminaren ist unverändert sehr hoch: Deshalb bitte auf die Zusage warten und bei Verhinderung unbedingt absagen, damit nachbesetzt werden kann.

Anmeldeschluss: 30. November 2017

Anmeldung
05.
Dez
Termindetails
Die Bezirksvertretung tagt öffentlich. Gäste sind gerne gesehen. Die Themen sind vielfältig, drehen sich aber immer um das Geschehen im Stadtbezirk 3.
06.
Dez
Termindetails
Wer mit uns ins Gespräch kommen möchte - ob Mitglied oder nicht - ist herzlich eingeladen!
Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch des Monats.